Das Virus und das Labor – ein unglaublicher Krimi. Interview mit Prof. Dr. Wiesendanger (Aus: Reitschuster/Rumble)

Prof. Anthony Fauci zu Ansteckung, PCR und Antigentest (aus: Bodo Schiffmann / Odysee)

Anthony Fauci, oberster Gesundheitschef der CDC und Berater aller US-Präsidenten und ihrer Regierungen seit dem Kabinett von Ronald Reagan zum Thema Viren und Biosecurity:
“Der einzige Weg, wie man feststellen kann, ob es übertragbar ist, ist, wenn man nachweisen kann, dass das Virus wirklich in einem lebt und sich vermehrt.
Und die Tests messen das nicht.
Sie messen das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein nicht des Virus, und das Virus könnte tot sein, ein inaktives Virus, das nicht übertragen wird. Es ist also völlig verständlich, warum die Leute darüber verwirrt sein können.” (26:00)

Anmerkung: Seit Beginn der Coroakrise wurde das Pandemiegeschehen durch Infektionszahlen definiert, die wiederum auf dem PCR-Test beruhen.

Geleakte Dokumente zeigen: Fauci finanzierte tatsächlich riskante Coronavirus-Experimente in Wuhan (Aus: RT)

US-Senator Rand Paul hat sich am Dienstag zu Wort gemeldet, nachdem die US-Nachrichtenseite The Intercept aufgedeckt hatte, dass die Behörde von Dr. Anthony Fauci und dessen Muttergesellschaft Forschung in Wuhan, China, finanziert haben. Fauci hatte Paul zuvor als “Lügner” bezeichnet, als er ihn beschuldigt hatte, die riskante Forschung zu finanzieren, bei der Viren genetisch oder anderweitig verändert werden, um sie besser auf den Menschen übertragbar zu machen.